MOBA Games

Wahrscheinlich werden sich die meisten Leser zunächst einmal fragen, was MOBA Games überhaupt sind. Denn auch wenn MOBA Games sich inzwischen einer wachsenden Beliebtheit erfreuen und auch dank zahlreicher Vertreter des Genres inzwischen weit verbreitet sind. Wird der Begriff MOBA Games nur den wenigsten etwas sagen.

Das Kürzel steht für “Multiplayer Online Battle Arena” und bedeutet damit wörtlich übersetzt, so viel wie Multiplayer Online Schlachten oder auch Multiplayer Online Kampfarenen. Und der Name ist auch Programm, denn bei MOBA Games bekämpfen sich zwei Fraktionen in vorgegebenen Schlachtfeldern. An dieser Stelle wird der geneigte Leser wahrscheinlich denken: “Das klingt doch ganz nach einem Echtzeit-Strategiespiel”. Und allzu weit weg ist dieser Gedanke auch nicht, denn der erste “MOBA-Ableger” war die Starcraft Karte “Aeon of Strife” und bei Starcraft handelt es sich schließlich um eines der bekanntesten und beliebtesten Echtzeit-Strategie Titel.

Ebenso wie bei Warcraft 3 welches den “Urvater” der MOBA Games DOTA , hervorgebracht hat. Doch auch wenn es gewisse parallelen zwischen MOBA Games und Echtzeit-Strategie Spielen gibt, in zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die beiden Genres. Zum einen entfällt das Aufbauen einer eigenen Basis und zum anderen wird bei MOBA Games, wie DOTA oder League of Legends, die eigene Armee komplett von der KI gesteuert.Zudem bewegt sich diese auf einer vorgegebenen Route, auf den sogenannten “Lines”. Der Spieler steuert also nur seinen eigenen Helden, somit zeichnet sich ein MOBA Game also auch durch eine Rollenspiel Komponente aus. Denn wie bei klassischen Vertretern des Genres, kann man auch bei “DOTA” oder “LOL” seinen Helden durch bessere Ausrüstung und den regelmäßigen Aufstieg der Charakterstufe verbessern.

Das alles klingt zunächst einmal äußerst kompliziert, jedoch gilt bei den meisten Vertretern des Genres: “Easy to learn, hard to master”. Denn die Erfinder des MOBA Genres, haben Komponente von Echtzeit-Strategie- und Rollenspiel miteinander verbunden, und damit ein wirklich intelligentes und gut funktionierendes Konzept erschaffen, welches leicht zugänglich ist und trotzdem für Stunden fesseln und begeistern kann. Damit sind MOBA-Games für alle Fans von Echtzeit-Strategie Spielen ein Muss, und auch Liebhaber von Rollenspielen, können ohne Bedenken einen Blick auf eines, der inzwischen zahlreichen MOBA Games werfen.

Und selbst Zocker, die weder mit Echtzeit-Strategie-, noch mit Rollenspielen etwas anfangen können, sollten einen Blick auf das MOBA Genre riskieren, denn DOTA und Co. unterscheiden sich, wie schon gesagt, in wesentlich Punkten von den beiden Vorlagen und bieten damit ein ganz eigenes phantastisches Spielerlebnis.

MMORPG Sitemap Impressum


4stats